MONDAY UPDATE #12

MONDAY UPDATE #12

Hallo meine Lieben, ich hoffe es geht Euch gut und Ihr hattet ein tolles Wochenende. Wie kann man denn besser in die neue Woche starten als mit purem Sonnenschein und absolut traumhaftem Wetter. Nach dem gefühlt kalten und langen Winter (der letzte Post über unseren Skiausflug nach Obertauern war ja erst vor kurzem) bin ich mega happy, dass so langsam aber sicher der Frühling da ist mit all seiner Stärke und Intensität. Wenn Ihr mir fleißig auf Instagram, Snapchat und Co. folgt, ist Euch sicherlich nicht entgangen, dass Mirza und ich spontan einen Kurztrip nach Wien eingelegt haben.

VIENNA TRIP

Miki und ich haben uns eine Auszeit gegönnt und haben ein fantastisches Wochenende in Wien verbracht. Es war dieses mal eine Mischung zwischen Business und privater Reise. Denn Miki ist selbstständig im Bereich eCommerce und er hat in Wien einen Workshop besucht, speziell in seinem Bereich. Da habe ich die Chance gleich genutzt und bin mitgefahren, da ich ein riesengroßer Wien-Fan bin. Ich persönlich liebe die Architektur der Stadt, alles wirkt so romantisch und einladend. Und das obligatorische Wiener-Schnitzel darf natürlich nicht fehlen – neben einer ausgedehnten Shopping-Tour am Samstag :) Alles in allem war es ein traumhaft schönes und sonniges Wochenende :)

SWATCH

Letzte Woche wurde ich auf ein tolles Event in München eingeladen. SWATCH hat seine neue Skin Irony Kollektion vorgestellt. Wahrscheinlich kennen viele von Euch die „klassischen“ SWATCH Uhren in vielen verschiedenen und bunten Farben. Die neue Kollektion ist anders, denn Swatch lanciert erstmals eine Edelstahlvariante seiner ultraflachen Uhrenkollektion und die acht neuen SKIN Irony Modelle bestehen aus sorgfältig gebürstetem und poliertem Edelstahl. Ich persönliche finde die Uhr schick, aber am besten schaut Ihr selber einfach mal in einem SWATCH Store vorbei ;)

REISETIPPS 

Durch die fortschreitende Schwangerschaft haben Miki und ich uns überlegt, wir wir unsere „Wanderlust“ weiter ausleben können, gemeinsam mit unserer kleinen Maus. Wir lieben es sehr, andere Städte, Kulturen und Landschaften zu erkunden. Denn wie man so bekanntlich sagt sind Reisekosten die einzigen Ausgaben, die sich im Leben lohnen. Jedoch wird es vor allem nach der Geburt schwieriger werden längere Tripps zu unternehmen. Natürlich ist es nicht unmöglich – allerdings aufwendiger. Deswegen werden wir voraussichtlich für die nächsten Monate unseren Fokus in die DACH Region legen, also Destinationen, die leichter und schnell mit dem Auto zu erreichen sind. Einige bekannte Freunde haben uns dabei die Plattform BestFewo empfohlen, über die man den Urlaub mit der Familie zum Beispiel an der Nordsee planen kann. Wir sind gespannt und berichten gerne darüber. Viel Spaß meine Lieben und bis bald! Eure Sara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.