WELLNESSHOTEL JERZNER HOF

WELLNESSHOTEL JERZNER HOF

Hallo meine Lieben, ich hoffe es geht Euch gut und Ihr lasst es Euch gutgehen. Bei dem aktuellen Wetter muss es ja einem gutgehen! Ich persönlich bin ein Sonnenmensch und genieße das Wahnsinnswetter in vollen Zügen! Diese Woche gibt es kein Monday-Update. Stattdessen präsentiere ich Euch einige Insights aus unserer Reise in das wundervolle Wellnesshotel Jerzner Hof in Österreich 🙂

WELLNESSHOTEL JERZNER HOF

Das Wellnesshotel Jerzner Hof präsentiert sich auf einen Hochplateau in einzigartiger Panoramalage im mittleren Pitztal auf ca. 1.150 Höhenmetern. Zu Füßen des Hochzeigers genießt man hier den freien Blick über die Bergkulisse. Der Jerzner Hof ist ein Wellness- und Aktivhotel mit sehr vielen unterschiedlichen  Möglichkeiten, Aktivitäten zu unternehmen wie zum Beispiel Fahrradfahren, geführte Wanderungen (kostenloser Wanderbus direkt vor dem Haus), Nordic Walking oder Kletter-Touren.

Außerdem ist der Reithof Pitztal nur 8 Kilometer entfernt. Außerdem ist das Fitness-Center des Jerzner Hofs eine großzügige Muskel-Spielwiese, die viel Raum fürs Training gibt. Kostenlose Aktivprogramme, u.a. mit Wassergymnastik, Qi Gong und Yoga. Wir sind am Samstagnachmittag eigenständig aufgebrochen und haben die umliegenden Nachbarschaften und Ortschaften zu Fuß erkundet und waren wirklich hin und weg von der Umgebung, den netten Leuten und Natur. Das machen wir eigentlich fast immer auf unseren Touren, denn nur so kann man auf authentische Art und Weise den Ort erkunden 🙂

ROOM

Unser Zimmer war war einfach toll. Wir haben es uns wirklich gutgehen lassen, denn unser Zimmer war eine kleine Ruheoase, bedingt durch die Architektur und dem Zirbenholz. Wer Zirbe immer nur als rustikales Element in Bauernstuben sieht, liegt gänzlich falsch. Schnörkellos verarbeitet ist sie nicht nur modern, sondern fördert auch den gesunden Schlaf, wie medizinische Untersuchungen belegen. Sie hat die wunderbare Eigenschaft, die Herzfrequenz zu senken und gönnt so dem lebenswichtigen Organ eine Verschnaufpause. Der warme Duft war für uns etwas neues und zu Beginn konnten wir es nicht richtig einordnen. Aber nach einer kleinen Gewöhnpause war es super – Erholung pur!

WELLNESS, SPA & FOOD

Das Hotel verfügt über insgesamt drei Innen- und Außen-Pools. Die Badelandschaft wurde 2006 neu gestaltet und ebenso modern wie einladend in Szene gesetzt. Die neue SAIWALO Wellness-Landschaft des Jerzner Hofs arrangiert sich auf 1.400 qm über zwei Etagen. Die Übergänge in die Ruhe-, Sauna- und Wellness-Bereiche fügen sich harmonisch und modern-stilvoll ineinander. Der Ruheraum Elysium liegt im gedämpften Licht und ist mit Kopfhörern fürs selige Schlummern ausgestattet. Der Ruhegarten ist hell und freundlich zum Tal hin gelegen. Drei Dampfbäder, drei Saunen (eine davon ist speziell für Paare) eine Infrarot-Kabine und ein Kneippbecken sind ebenfalls gekonnt in Szene gesetzt. Schwallbrausen, Erlebnisduschen, Eiscrasher, Solarium, Frischluftgarten und Teebar runden das Angebot ab. Also perfekt um aus dem alltäglichen Leben auszutreten und sich voll und ganz zu entspannen 🙂

Das Essen ist ein kulinarischer Genuss und eine hochwertige und ideenreiche Küche. Produkte der heimischen Landwirtschaft kommen ebenso auf den Teller, wie ausgesuchte internationale Leckereien. Sonntags wird zur Einstimmung in den kulinarischen Aufenthalt ein Gala-Diner zelebriert. Bei uns war es am Samstagabend der Tiroler Abend – echt cool und mal was neues 🙂 Wenn Ihr mehr Informationen zu diesem tollen Hotel haben möchtet, einfach kommentieren oder schreibt mich an. Bis bald meine Lieben und lasst es Euch gutgehen, Eure Sara <3

In freundlicher Kooperation mit dem Jerzner Hof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.