IN SEARCH FOR THE SUN

IN SEARCH FOR THE SUN

Was sagt man dazu: am Sonntag waren wir mit einigen Freunden am See grillen – heute ist es wieder gefühlt Winteranfang, es regnet und ist einfach nur kalt. Naja, so ist das eben hier in Deutschland, da kann es mal am Vormittag sehr heiß und am Nachmittag bitterkalt sein. Trotzdem haben wir die Chance genutzt und für Euch einige schöne Bilder an dem wunderbaren Wochenende geschossen.

Mit dabei meine momentane Lieblingsbrille der deutschen Manufaktur MARKUS T. Ich muss Euch ganz ehrlich sagen, dass ich ab und zu völlig vergessen hatte, dass ich eine Sonnenbrille trage. Denn sie ist sehr leicht und angenehm zu tragen. Das Design konzentriert sich auf das Wesentliche – absolute Leichtigkeit im Sommer. Ich denke, dass ich vielen von Euch aus der Seele spreche wenn ich behaupte, dass es schon ganz schön nervt, wenn man eine schwere Sonnenbrille trägt. Noch dazu typisch für Sonnenbrillen: schwups ist dann die teure Brille weg, denn seien wir mal ehrlich: so eine Sonnenbrille ist für den Verlust prädestiniert 🙂 Die Sonnenbrillen sind zudem in verschiedenen Rahmenformen und vielen unterschiedlichen Gläservarianten erhältlich – einfach mal ausprobieren, dann wisst Ihr wovon ich rede!

Mein zweites cooles Item für diesen Sommer: die Revolution der Latzhose. Ich weiß, dass es tricky sein kann, das richtige Outfit zu kombinieren um nicht gleich an die Dorfidylle zu erinnern. Deswegen habe ich sie etwas eleganter versucht zu matchen und dabei ein Streifenshirt von 1.2.3. PARIS angezogen. Was darf natürlich nicht fehlen: ganz klar die coole Bag von NAVYBOOT. Denn wie Ihr sicherlich von meinem zahlreichen Snaps wisst, zählt NAVYBOOT zu meinem absoluten Favoriten wenn es um Schuhe geht. Aber was einige von Euch vielleicht nicht wissen: das Schweizer Unternehmen stellt auch sehr hochwertige und fantastische Taschen her, natürlich passend zu den Schuhen 🙂

P.S: Wir haben den leckeren Prosecco von MIONETTO erst NACH dem Shooting getrunken, denn aus eigener Erfahrung weiß ich: sei bloß nüchtern, wenn du shooten musst 😉

I was wearing
1.2.3. Paris Shirt
LTB Dungaree
Markus T Sunglasses
Navyboot Bag
Zara Shoes

Photographer Matthias Rüby

1 Kommentar zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.